Wenn wir ĂĽber Fugen sprechen, dann sind diese drei immer dabei: mineralische Fugen, 2K-Reaktionsharzfugen sowie 3K-Reaktionsharzfugen. Diese Fugen-Systeme bieten uns die Möglichkeit, fĂĽr jede Anwendung, Herausforderung und Belastung die perfekte Lösung zu finden. Denn jedes Fugensystem hat seine ganz eigenen Vorteile – ich stelle sie euch einmal im Ăśberblick vor, damit Ihr immer zum richtigen System greift. Lest Euch dazu auch gerne noch einmal meinen Beitrag Die Fuge als zentrales Element im Badezimmer als Grundlage zur Fuge im Allgemeinen durch.

Der Klassiker: Mineralische Fugensysteme

Wir kennen sie alle: die mineralische Fuge. Sie ist der Klassiker in jeder Umgebung, egal ob im Badezimmer, in öffentlichen Räumen oder auch in Bereichen mit erhöhter mechanischer Beanspruchung. Was zeichnet sie aus und wann kann ich sie am besten einsetzen? Die Optik ist schon einmal ein absoluter Pluspunkt. Mit ihrer matten und feinen Oberfläche macht sie einen edlen sowie natürlichen Eindruck. Sie ergänzt den Look eines jeden Raums perfekt und sorgt für eine homogene Optik.

Auch gut beim Thema Optik: Ich kann mineralische Fugensysteme in verschiedensten Farben bekommen und damit jede geflieste Fläche optisch ansprechend und der Umgebung angepasst verfugen. Qualitativ hochwertige mineralische Fugensysteme, wie z. B. die CRISTALLFUGE-PLUS von SCHOMBURG, sind auch widerstandsfähig gegen die Herausforderungen des Alltags. Sie sind hydrophobiert, haben eine feine und glatte Oberfläche und bieten dadurch eine geringere Angriffsfläche für aggressive Haushaltsreiniger. Neben der Beständigkeit haben sie außerdem den Vorteil, dass sie reinigungsfreundlicher und hygienischer sind, da an der Oberfläche weniger Schmutzpartikel haften.

Die Robusten: 2K-Reaktionsharzfugen

Schon lange bewährt hat sich die 2K-Reaktionsharzfuge. Sie besteht aus zwei Komponenten, die man vor der Anwendung einfach miteinander vermischt. Das Anmischen und die Verarbeitung ist bei Produk-ten der neuesten Reaktionsharz-Technologie, wie z.B. der für hochbelastete industrielle Bereiche bestens geeigneten 2K-Reaktionsharzfuge ASODUR-EKF von SCHOMBURG, sehr einfach. Optisch fällt dieses Fugensystem im Vergleich zur mineralischen Fuge ein wenig gröber aus. Die Oberfläche ist glänzender und rauer – eben mehr der Industrial Look. Das Fugensystem ergänzt perfekt etwa die mineralische Fuge an Orten, wo es auf hohe mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit ankommt. Dies kann u.a. in industriellen Bereichen, Fluren, Garagen aber auch in Wohnbereichen der Fall sein.

Absoluter Vorteil der 2K-Reaktionsharzfuge ist ihre unglaubliche Widerstandskraft. Sie hält aggressiven Reinigungsmitteln stand und hat eine weitere besondere Eigenschaft. Reaktionsharzfugen sind kapillar passiv. Das bedeutet, dass sie Wasser nicht aufnehmen und auch nicht transportieren. Eine sehr gute Eigenschaft, denn dadurch werden z.B. Schmutzpartikel und Hautschuppen nicht in das Gefüge der Fuge aufgenommen. Um eine potenzielle Schimmelgefahr durch stehendes Wasser vorzubeugen, sollte die Fuge jedoch regelmäßig gereinigt werden.

Der Newcomer: 3K-Reaktionsharzfugen

Was nun, wenn ich höchste Ansprüche an Optik und gleichzeitig extreme Widerstandskraft brauche? Dann bin ich mit einem 3K-Fugensystem optimal beraten. Hier sorgen drei Komponenten dafür, dass die Fuge ordentlich was aushält. Auch aggressive Reinigungsmittel steckt die Fuge weg und sie kann mit mechanischen Belastungen perfekt umgehen. Genau das Richtige für z. B. den hochwertigen Privatbereich, in dem es neben höchsten Ansprüchen an Optik und Hygiene auch auf Beständigkeit gegenüber mechanischen Belastungen ankommt. Die Optik ist für mich ja immer besonders wichtig. Die 3K-Fuge ist ähnlich matt wie eine mineralische Fuge und extrem farbstabil – so stelle ich mir dauerhafte Schönheit vor. Stellvertretend dafür steht die CRISTALLFUGE-EPOX von SCHOMBURG. Der auf neuester Technologie entwickelte 3K-Fugenmörtel überzeugt durch seine hervorragenden Verarbeitungseigenschaften sowie seiner Optik, Farbbrillanz und einer feinen Oberflächenstruktur. Neben der sehr guten Beständigkeit gegenüber sauren Haushaltsreinigern ermöglicht die weichplastische Materialkonsistenz ein kräfteschonendes, geschmeidiges und spürbar schnelleres Arbeiten – bis zu 70 Prozent Zeitersparnis ist dabei für mich drin! Wie das geht, zeige ich euch auch in einem kurzen Video.

Für jede Herausforderung die passende Lösung

Egal ob Ihr nun mit der klassischen mineralischen Fuge, der bewährten 2K-Reaktionsharzfuge oder der neuen 3K-Reaktionsharzfuge arbeitet – Qualitätsprodukte, wie die von SCHOMBURG, sorgen immer für die richtige Optik und die passende Widerstandskraft. Ihr könnt mit aktuellen Farben arbeiten und das Fugensystem genau auf das Einsatzgebiet abstimmen – sogar in Kombination und abgestimmt auf ESCOSIL-Silikon-Programm. Denkt immer daran: Mit der CRISTALLFUGE-Produktfamilie von SCHOMBURG kann es so einfach sein!

Eure Anne!

Und ĂĽbrigens...in unserem CRISTALLFUGE-Infoflip findet ihr alle Produkteigenschaften, Vorteile und Technische Daten zum Fugenprogramm von SCHOMBURG auf einen Blick. Jetzt hier runterladen!


* Bitte beachte, dass Felder mit einem * Pflichtfelder sind!

Kommentare

Keine Kommentare

Diese Produkte empfiehlt Anne:

CRISTALLFUGE-Produktfamilie

Für jede Anwendung der richtige Fugenmörtel. Mit einzigartigen Vorteilen, auf die Sie sich verlassen können.

ASODUR-EKF

Hochbelastbarer Epoxidharzkleber und -fugenmörtel

Händlersuche Marker
Händler finden

Händler finden!

Nutze unseren Händler-Finder und lass Dich persönlich beraten.

Trocknungszeit = Zeit fĂĽr den Newsletter

Hier bekommst Du regelmäßig die richtigen Tipps, Tutorials und Produktempfehlungen rund um das Thema Fliesen-, Naturstein- und Estrichverlegung. Jetzt kostenlos anmelden! 

Jetzt anmelden